Foto: ITTF

Foto: ITTF

News

TTC Rio-Star Muttenz 

NLA Saison Start

29. - 30. Oktober 2022

Am 29. Oktober fing die Saison mit den ersten zwei Spielen der NLA an.

Am Samstag unterlagen wir Lugano knapp mit 4:6. Ich konnte Simone Spinicchia und Dmitry Bobrov besiegen, gegen Paolo Bisi musste ich mich jedoch nach 3 Matchbällen geschlagen geben.

Am Sonntag holten wir den ersten Sieg mit 6:2 gegen Rapperswil-Jona. Xavier Dixon (Welt-Top-100), Norbert Tofalvi und Denis Bernhard waren die Gegner.

Mit fünf gewonnen Spielen von sechs bin ich mit der Leistung zufrieden.

Die nächsten Spiele finden am 11.11-13.11 statt.


ETTU - European Table Tennis Union

European Team Championships - Qualification Stage 1 - Budapest, Ungarn

20. Oktober 2022

Am vergangenen Wochenende spielten wir um die Qualifikation für die Team-EM 2023, welche in Malmö stattfindet wird.

In Budapest trafen wir auf Ungarn und Zypern. Mit dem 2. Platz in unserer Gruppe haben wir Stage 1 überstanden. 


TTC Rio-Star Muttenz

Rio-Star Hope Challenge 2022 - Muttenz

10. September 2022

An der erstmaligen Austragung der Rio-Star Hope Challenge traten die vier besten Schweizer NLA-Herrenteams (CTT ZZ-Lancy, STT Lugano, TTC Neuhausen und TTC Rio-Star Muttenz) auf vier internationale Teams aus Italien, Frankreich und Deutschland gegeneinander an.

In der Gruppe mit Italian Selection, KITT Selection aus Deutschland und TTC Neuhausen konnten wir zwei Siege für den TTC Rio-Star Muttenz holen. Aufgrund eines schlechteren Satzverhältnis schieden wir trotzdem aus.


TTC Rio-Star Muttenz

Halbfinalle CH-Cup

11. Juni 2022

Im CH-Cup schafften wir es bis ins Halbfinale. Dort mussten wir uns den späteren Sieger ZZ-Lancy geschlagen geben. Insgesamt war es ein gutes Resultat, da drei unserer NLA Spieler verletzt waren und nicht spielen konnten.


TTC Rio-Star Muttenz

Halbfinalle NLA

24. April 2022

Nach einem sehr umkämpften Remis Zuhause gegen ZZ-Lancy mussten wir uns den zukünftigen NLA-Schweizermeister geschlagen geben.


ETTU - European Table Tennis Union

2021 European U21 Championships - Spa, Belgien

08.-13.. November 2021

Vom 10. bis zum 13. November fand die U21 EM in Spa, Belgien statt.

Als dritter gesetzter in der Gruppe konnte ich meine Position verteidigen. Da aber nur die ersten zwei weiterkommen, war für mich das Einzelevent bereits zu Ende.

Im Doppel mit Dorian Girod gewannen wir Runde um Runde und erreichten schlussendlich das Viertelfinale. Ein sehr gutes Resultat! 


ETTU - European Table Tennis Union

2021 European Teams Championships - Belgrad, Serbien

27.-29.. August 2021

Die Qualifikation für die Finalphase der Europa-Mannschaftsmeisterschaft ist uns leider nicht gelungen.

Nach zwei Siege in der Gruppenphase haben wir gegen Italien verloren. Die erste Mannschaft aus jeder Gruppe war direkt qualifiziert, aber als zweiter in der Gruppe mussten wir um den letzten Platz kämpfen.

Leider hat es gegen Ungarn nicht gereicht und wir verloren mit 3:1.


ITTF - International Table Tennis Federation

2021 ITTF Czech International Open - Olomouc, Tschechien

21.-25.. August 2021

Nach mehr als einem Jahr, durfte ich endlich wieder an einem internationalen Turnier teilnehmen!

Bei der Elite Kategorie habe ich knapp die Hauptrunde verpasst, im letzten Match der Gruppenphase habe ich 11:8 im Entscheidungssatz verloren.

Bei der U21 Kategorie habe ich das Viertelfinale erreicht, mein bestes Resultat bis jetzt. Auch im Herren Doppel mit Cédric Tschanz erkämpften wir uns bis ins Viertelfinale.


KITT - Karlsruhe Institute of Table Tennis

Trainingslager @ ASV Grünwettersbach Training Center

5.-16.. Juli 2021

Als Vorbereitung für die kommende Saison habe ich ein dreiwöchiges TL in Deutschland absolviert. 

Das ASV Grünwettersbach Training Center in Karlsruhe bietet eine internationale Profi-Trainingsgruppe, die zwei (teilweise drei) Trainingseinheiten pro Tag absolviert. Dort trainieren nebst den Spielern der TTBL-Mannschaft des ASV Grünwettersbach auch Profi-Spielerinnen und Spieler aus der ganzen Welt.

Link zum Video